ÜBER MICH

Wir brauchen ein Frisches Bayern!

Daher kandidiere ich bei der Landtagswahl am 14. Oktober 2018 für die Freien Demokraten im Wahlkreis Unterfranken, Listenplatz 13.

Kurzlebenslauf

Privat

  • geboren 1966 in Würzburg
  • Mutter von drei Kindern
  • in meiner Freizeit: Musik, hören & spielen – Geige & Klavier

Beruflich

  • Studium der Humanmedizin u.a. in Düsseldorf, Wien und München
  • Facharztausbildung von 1992-1996 an der Augenklinik der Universität Würzburg
  • seither: Tätigkeit in eigener Praxis als selbständige Augenärztin
  • seit Oktober 2015: ärztliche Leiterin des Augenzentrums Berliner Ring

DAFÜR SETZE ICH MICH EIN

Ein Frisches Bayern braucht frische Köpfe mit guten Ideen.

Nur so können wir unseren Freistaat fit für die Zukunft machen.

Familie & Beruf

Jede berufstätigte Mutter, jeder berufstätigte Vater kennt den täglichen Spagat zwischen Kindern und Arbeit. Eine riesige Herausforderung, gerade auch in der Selbstständigkeit. Wir brauchen in Bayern einen massiven qualitativen und quantitativen Ausbau der Kinderbetreuung.

 

Wir Freien Demokaten fordern:

  • die Flexibilisierung der Öffnungszeiten von Kindergärten, Krippen und Horten.
  • kurz- bis mittelfristig ist es unser Ziel, die KiTa Gebühren für Kinderbetreuung insgesamt erheblich zu senken, langfristig möchten wir die öffentlich geförderte KiTa, also Kindergarten wie auch Kinderkrippe komplett beitragsfrei zu stellen.
  • eine Verbesserung des Betreuungsverhältnisses von Erzieher-/innen und Kindern und Investitionen in die Erzieheri-/innen-Ausbildung.
  • einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung ab der 1. Klasse.

Gesundheit & Pflege

Als selbstständige Ärztin begleitet mich unser Gesundheitssystem – mit all seinen Stärken und Schwächen – tagtäglich. Es ist mir wichtig, dass wir in unserem Land auch zukünftig ein hohes Gesundheitsniveau zu bezahlbaren Kosten für alle Menschen haben. Das gilt bis ins hohe Alter. Wir müssen die Pflege, die Pflegeberufe stärken.

 

Wir Freien Demokraten fordern:

  • den Erhalt der freien Arztwahl
  • Spielraum für die Verantwortlichen vor Ort, in den Rathäusern und Landratsämtern, wenn es darum geht, mit regionalen Akteuren tragfähige Konzepte für die medizinische Versorgung auf dem Land zu entwickeln.
  • eine Stärkung der Pflegeberufe, u.a. durch eine leistungsgerechtere Vergütung und einen angemesseneren Personalschlüssel
  • mehr Augenmerk auf die ambulante Pflege und pflegende Angehörige.

Schule & Bildung

Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb brauchen wir im Freistaat endlich wieder weltbeste Bildung für jedes einzelne Kind. In keinem anderen Bundesland hängt der Schulerfolg so sehr vom Bildungsgrad der Eltern ab wie in Bayern. Das muss sich wieder ändern.

 

Wir Freien Demokraten fordern:

  • mehr Investitionen in die Ausstattung unserer Schulen und Bildungseinrichtungen.
  • digitale Strukturen im gesamten Bildungswesen, die Arbeit mit digital gestützten Lehr- und Lernplattformen muss zur Selbstverständlichkeit werden.
  • 110-prozenztige Lehrerversorgung an allen Schularten und eine Unterrichtsgarantie für Schüler und Schülerinnen.
  • beste Lehrerinnen und Lehrer und die Möglichkeit, diese leistungsgerechter zu bezahlen.
  • mehr Eigenständigkeit für unsere Schulen, u.a. durch Budget- und Personalhoheit.

AKTUELLES

Hier finden Sie Neuigkeiten und Termine von mir uns meinem

FDP Kreisverband Würzburg-Stadt.

Termine

  • Di., 18. Dez. 18, 18:00 Uhr
    FDP Würzburg-Stadt
    Weihnachtsmarktbesuch
    Würzburg mehr

News

  • 7. Dez. 18
    NEWSLETTER - Neues aus dem Kreisverband mehr
  • 30. Nov. 18
    Kaltenhauser Sprecher für Haushalt, Finanzen und Heimatvertriebene mehr
  • 21. Nov. 18
    Haushaltsausschuss weiter eine Domäne der Unterfranken mehr
  • Würzburg, 12. Nov. 18
    Junge Liberale Würzburg wählen neuen Vorstand mehr

IN KONTAKT BLEIBEN

Geben Sie mir Ihre Anregungen mit auf den Weg

Anschrift

Schweinfurter Str. 2
97080 Würzburg

mail@astrid-schenkel.de